Features

Features:

 

Hier findet ihr Server und Spielfeatures, die wir kurz erklären wollen.
Beachtet bitte, dass im Hintergrund noch viel mehr passiert, was etwas zu weit führen würde.

Dies sind vor allem Dinge die das Standardspiel nicht hat.
Für Änderungen am Spiel schaut bitte unter Features.

 


Aufholsytem: EP Belohnung für Rollenspiel, basierend auf eure Stufe und die eurer Mitspieler.

Ihr bekommt für euer Rollenspiel in bestimmten Intervallen automatisch EP. Dabei bekommt ihr mehr, je mehr RP ihr macht, aber auch je niedriger eure Stufe im Vergleich zu allen anderen ist. Das soll neuen Spielern und Charakteren die Möglichkeit geben irgendwann die alten Charaktere und Spieler einzuholen.
Es macht schließlich keinen Spaß grundsätzlich schwächer zu sein, nur weil man später angefangen hat zu spielen.
Zudem belohnt es euch für euer Rollenspiel und nicht nur fürs Moschen von Monstern.

Erhaltene EP basieren auf die Stärke von Monstern, aber auch auf eure eigene Stufe.

Wenn ihr Monster jagen geht bekommt ihr auf unteren Stufen und wenn eure Stufe geringer ist als die der anderen, mehr EP. Auch hier soll es euch ermöglichen schneller aufzusteigen um mit den anderen mitspielen zu können.
Es macht ja auch keinen Spaß, wenn die Gruppe Drachen jagen geht, aber ihr noch von Goblins verhauen werdet.

 

Goldmünzen, Kupfermünze und mehr.

NWN kennt leider nur eine Sorte Geld: Die Goldmünze, was am Ende immer dazu führt, dass Spieler hunderttausende von Münzen mit sich herumtragen.
Wir haben das System geändert und dafür gesorgt, dass eure NWN-Goldmünzen in echte Items umgewandelt werden, die ihr handeln und finden könnt.
Dabei symbolisiert eine NWN Goldmünze eine Kupfermünze.

 

Chatbasiertes Emote- und Würfelsystem.

Gerade fürs Rollenspiel ist es wichtig, dass man sich hinsetzen, verbeugen, hinlegen und vieles mehr tun kann.
Auch die Möglichkeit zu Würfeln ist wichtig.
Das System ist sehr einfach, ihr schreibt einfach in den Chat euer Emotebefehl, oder den Würfel den ihr werfen wollt.
Beispiele:
/hinsetzen -> Und euer Charakter setzt sich auf den Boden
/stärke -> Ihr würfelt einen Stärkewurf

Eine genaue Erklärung dazu welche Emotes es gibt und wie sie funktionieren könnt ihr im Spiel aus eurem Startitem entnehmen.

Freie Charakter- und Itemanpassungen können jederzeit durchgeführt werden über den Handwerkskill.

Gerade in RPGs , aber vorallem auch im Rollenspiel ist es wichtig, dass man sich mit seinem Charakter identifizieren kann.
Aus dem Grund könnt ihr jederzeit das Aussehen eures Charakters und das Aussehen eurer Gegenstände, Rüstungen und Waffen anpassen und nach euren Vorstellungen gestalten und färben.

Dabei können auch Frisur, Haarfarbe, Hautfarbe und Tätoovierungen wann immer ihr es wollt verändert werden.
Diese Änderungen könnt ihr dann speichern und zwischen verschiedenen gespeicherten Aussehen hin und her wechseln.

 

Dungeons und Dragons, aber vor allem Dungeons gibt es zu erkunden.

Die Dungeons und Monster sind natürlich auch im RP sehr wichtig, schließlich möchte man hin und wieder sein Schwert auch benutzen, oder Abenteuer erleben!
Das soll hier auch möglich sein und so werden nach und nach immer mehr Dungeons, Gebiete und vergessene Orte verfügbar werden, die ihr erkunden könnt.
Dort werdet ihr auf Fallen, Rätsel und Schätze stoßen.

 

Rassen und Unterrassen.

Ihr könnt alle in D&D spielbare Rassen direkt aus der Charakterauswahl wählen und bekommt die zugehörigen Boni und Vorteile.
Sei es nun ein Tiefling oder Waldelf, Mensch oder Zwerg.

Das Rassensystem wird im Zuge der 5e Umsetzung komplett überarbeitet und alle 5e Boni vergeben. Derzeit bekommt ihr erstmal nur rudimentäre Boni und Attributsvorteile.

Die Spielbaren Rassen sind:

  • Menschen
  • Halb-Elfen
  • Halb-Orks
  • Schildzwerge
  • Goldzwerge
  • Grauzwerge (Duergare)
  • Leichtfuß-Halblinge
  • Beherzte-Halblinge
  • Felsengnome
  • Waldgnome
  • Tiefengnome (Svirfneblin)
  • Mondelfen
  • Waldelfen
  • Sonnenelfen
  • Dunkelelfen (Drow)
  • Eladrin
  • Aasimare
  • Tieflinge

 

Dunkelheit! Die Nächte hier sind dunkel und die Dungeons nicht beleuchtet.

Dies ist kein Versehen, es ist durchaus so gewollt, dass ihr Nachts und in Dungeons und Höhlen Fackeln, Lichtzauber und Ähnliches verwenden müsst. Da sorgt für eine bedrohlichere Atmosphäre und manche Monster nutzen diese aus um sich n euch anzuschleichen, oder euch zu überfallen.

 

Seltene Monster und unerwartete Begegnungen.

Es kommt vor, dass ihr völlig unerwartet auf eine Bedrohung stoßt die ihr nicht erwartet, ein Drache, oder Oger der vorher nicht dort zu sehen war.
Diese Bedrohungen sind meistens deutlich stärker und gefährlicher können aber besondere Gegenstände und Materialien für das Handwerk bei sich tragen. Sie lohnen sich also, auch wenn ihr eine Gruppe Abenteurer benötigt um sie zu schaffen.

 

Hochwertige Modelle und Grafiken

Ein großes Feature ist sicherlich die vergleichen zu NWN deutlich hochwertigere Grafik. Wir haben uns viel Mühe dabei gegeben ein ansprechendes Ergebnis zu erzielen und wie es auf den Bildern zu sehen ist, dürfte dieses eine einzigartiges Herausstellungsmerkmal des Servers sein.

Zukünftig wird noch deutlich mehr möglich sein, betrachtet dies also erst als den Anfang.

 

Tote Spieler können wiederbelebt oder weggebracht werden.

NWN hat mehrere Zauber mit denen Spieler wiederbelebt werden können, so auch bei uns.
Sterben ist teuer, die EP Kosten können weh tun und wenn eure Gruppe es schafft euch zu retten und wiederzubeleben, umgeht ihr diese Kosten.
Entweder indem sie euch selber wiederbeleben, oder euch in einen Tempel bringen

 

Begleiter für Waldläufer und Magier wurden neu angepasst.

Begleiter wurden stark verändert, sowohl was die Auswahl angeht, als auch was ihre Fähigkeiten angeht. Die der Waldläufer sind deutlich stärker und würdige Kampfgefährten, die der Magier Unterstützer aber keine starken Kämpfer.

 

Handwerksysteme zur Herstellung von Items, Buffs und Boni.

Crafting kann ein sehr spaßiger Zeitvertreib sein, zumindest versuchen wir es das so umzusetzen.
Ihr könnt in der Welt , bei Monstern oder in vergessenen Ruinen und Truhen besondere Ressourcen und Materialen finden, die ihr dann verwerten könnt.
Anfangen werden wir mit einem Kochsystem, bei dem ihr selber experimentieren könnt um Rezepte zu entdecken oder zu erfinden, die dann besondere Eigenschaften haben.
Aber mehr müsst ihr selber herausfinden.