Serverregeln

Serverregeln:

 

Hier gibt es eigentlich nicht viel zu sagen und die „Regeln“ dürfte für viele ohnehin selbstverständlich sein. Leider gibt es immer die kleine Menge an Spielern, die das Konzept von „Sei nett!“ nicht verstehen.
Grundsätzlich möchten wir möglichst wenig bis gar nicht reglementieren und moderieren.

Inwiefern das umsetzbar ist, liegt allein an euch.

Zunächst aber möchten wir uns schon vorab gegenüber den 90% bedanken, die auch ohne diesen Post hier sich genauso verhalten hätten und somit den Server zu einem tollen Ort machen!

 

Die wichtigste Regel also vorweg: Habt Spaß!!


 

 

1) Grundregeln:

– Hier ist jeder Spieler, unabhängig seiner Herkunft, Orientierung, Alter und Geschlecht willkommen.
„Hatespeech“ in irgendeiner Weise wird strikt geahndet und absolut nicht toleriert!

– Inklusion. Wir selber handhaben es so und erwarten es auch von unseren Spielern, dass andere Spieler, gerade auch Neue oder Unerfahrene, eingebunden werden.
Bitte erinnert euch an eure Anfänge, die waren auch nicht immer super. Zeigt Toleranz auch gegenüber eventuellen Rechtschreibschwächen, oder anderen Handicaps.

Beleidigungen und Anfeindungen, Sticheleien und Seitenhiebe, Intrigen und Mobbing jeglicher Art wird ebenfalls nicht toleriert. Wir wollen hier Spaß haben und einem Hobby nachgehen.
Wenn ihr einen Spieler nicht mögt, ignoriert ihn und spielt eben nicht mit diesem.
Solltet ihr Probleme mit einem Spieler haben, kontaktiert bitte uns, wir werden die Sache versuchen zu aller Zufriedeneit zu klären.

 

2 ) RP – Regeln (Flexibel, wir versuchen immer auf euch einzugehen)

– Dies ist ein Rollenspielserver. Das Betreiben von Rollenspiel, kurz RP, ist somit verpflichtend.

Das bedeute nicht, dass nicht OOC herumgeblödelt werden darf, oder man nicht auch einfach mal einloggen und mit den Leuten reden darf, der Fokus dieses Servers liegt aber ausschließlich auf dem RP.

Jede Art von Rollenspiel ist erwünscht. Es wird nicht zwischen gutem und schlechtem unterschieden und Anfänger sind genauso gern gesehen wie Veteranen.
Auch hier wird erwartet, dass Spieler unterstützt und nicht ausgegrenzt werden.

– Spielt miteinander, nicht gegeneinander!
Auch wenn die Charaktere verfeindet sind und sich umbringen wollen, die Spieler sollten nach möglichkeit Freunde sein. Spielt also so, dass ihr eurem Mitspieler immer eine Wahl lasst, damit dieser seinen Char auch morgen noch weiterspielen kann. Das heißt aber nicht, dass es keine RP Konsequenzen geben kann und soll.

– Chartode werden nicht erzwungen. Der Spieler des Chars bestimmt, wann und ob ein Charakter endgültig stirbt. Eine ganz seltene Ausnahme kann eine SL Entscheidung sein, wenn es trotz mehrmaliger Versuche nicht möglich ist einen Konsens zu erreichen. Sowas sollte aber sogut wie nie vorkommen.

– OOC bitte entweder im Startgebiet, oder im Gruppen/Whisperchat abhalten.
Niemand wird euch aufs Dach steigen, wenn ihr im RP rumblödelt oder auch mal stundenlang nicht rpt und ooc schreibt, aber bitte achtet darauf, dass kein RP anderer dadurch gestört wird. RP hat immer vorrang und wird besonders geschützt.

– Der Gruppenchat muss von jedem Spielleiter, der online ist, immer gelesen werden. Das ist eine NWN Sache.
Bitte nehmt etwas Rücksicht und benutzt diesen nur begrenzt und wenn es gar nicht anders geht, solange Spielleiter auf dem Server sind. Dies gilt besonders wenn Plots oder Quests abgehalten werden. Vielen Dank!

– Die Sache mit dem Jugendschutz, Erp und exzessive Gewalt.
Bitte veranstaltet Rollenspiel, das man vielleicht nicht unbedingt öffentlich betreiben sollte im Whisper! An für andere unerreichbaren Orten, wie persönliche Häuser etc. wäre es auch in Ordnung und stellt bei bestimmten Dingen sicher, dass eure Mitspieler volljährig sind.

Würfelkämpfe gelten als PvP mit den selben Konsequenzen, werden aber natürlich deutlich lieber gesehen und von der Spielleitung durchaus honoriert.
Dabei gelten die normalen D&D Regeln, nach denen auch die Spielengine spielt. Erweiterte Manöver, Bewegungen und Ausnutzung der Situation, des Geländes, oder der Gegenstände sind hierbei ausdrücklich erwünscht und erlaubt.

 

 

3) PvP Regeln

– PvP ist grundsätzlich nur im Rollenspiel mit rollenspielerischem Hintergrund erlaubt.
Die Ausnahme bilden natürlich vorher abgemachte OOC-Duelle und Ähnliches. Bedenkt aber, dass ihr im Falle eines Todes EP verliert, diese werden nicht erstattet, sollte alles Regelkonform abgelaufen sein.

– Spieler ohne vorherige Warnung, oder Erklärung der Absicht, anzugreifen, sogenanntes „Killing on Sight“ (KoS), ist nicht gestattet.
Auch nicht, wenn es sich bei den Chars um Feinde handelt, die sich seit Jahren bekämpfen. Es muss immer ein RP vorausgegangen sein und immer dem Gegenüber unmissverständlich klar gemacht werden, dass dieser nun angegriffen wird.

– Rollenspielerische Konsequenzen können auch im PvP eintreten.
Solltet ihr also einen Spieler töten oder ermorden, ist dies, je nach Ort und Region eine Straftat für die ihr im RP belangt werden könntet. Das kann Einfluss auf euren Charakter haben. Wir versuchen natürlich immer andere Wege zu finden, dass es nicht zu ernsteren Problemen kommt, aber bitte handelt logisch.

Ein überall herummarodiernder Massenmörder ist schwer wieder laufen zu lassen, wenn man ihn erwischt.

 

 

4) Bugs/Exploits und Griefing

– Dieser Server ist nicht Fehlerfrei und sicherlich auch nicht Kugelsicher. Bewusstes exploiting und bugusing ist daher strengstens untersagt.
Natürlich wird euch niemand den Kopf abreißen, wenn ihr etwas tut, was ihr nicht als Exploit oder Bug erkennt, oder aber ihr das natürlich getan habt bevor ihr den Bug melden konntet.

Aber auch hier, ist die Intention entscheidend und gerade bei kritischen Fehlern, oder Exploits, die großen Schaden am Server, oder der Economy anrichten würden wir euch bitten diese ausschließlich per Privat Nachricht, Email, oder im Discord einen [Admin] zu melden, damit dieser nicht noch bekannter wird.

– Griefing ist absolut verboten. Darunter ist zu verstehen, das absichtliche negative Beeinträchtigen oder Zerstören des Spiels und des Spielspaßes anderer Spieler, meist, aber nicht ausschließlich ohne Rollenspielgrund.
Unter anderem fallen darunter das Töten von Spielern ohne Grund, das zerstören von Objekten, Türen oder NPCs und Händler ohne Rollenspielgrund, als auch das fadenscheinige Angeben eines RP-Grunds für die erwähnten Aktionen.
Wir verstehen keinen Spaß, wenn jemand bewusst versucht anderen Spielern den Spaß und das Spiel kaputt zu machen.